Module

Der Würfel W1 bildet zusammen mit der lösbaren Systemverbindung die Grundlage für double-use. Das doppelte bzw. vierfache Raumvolumen wird durch die Module W2 bzw. W4 erreicht. Die Kombination dieser Module ermöglicht die Realisation nahezu jeder Planungsidee.

Die Korpusse sind mit 4 Winkeldübeln pro Verbindung auf Gehrung verleimt und verpresst.